FLEISCHERINNUNG BONN.RHEIN-SIEG

Ihre Fleischer-Fachgeschäfte in der Bundesstadt Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis

 


Betriebe der Fleischerinnung Bonn Rhein-Sieg zeichnen sich bei den Qualitätsprüfungen des Fleischerhandwerks aus

5 Betriebe der Fleischerinnung Bonn·Rhein-Sieg haben die Preisrichter bei den Qualitätsprüfungen des Fleischerhandwerks im Frühjahr 2016 durch die hervorragende Qualität ihrer Produkte aus eigener Herstellung überzeugen können. Insgesamt können die Metzgereien Braun aus Eitorf, Gebr. Hielscher GmbH aus Sankt Augustin, Werner’s Metzgerei aus Bad Honnef, Wingen GmbH aus Swisttal und Wolf aus Wachtberg 55 Gold, 10 Silber- und 5 Bronzemedaillen vorweisen. In Anerkennung besonderer Qualität in gleich mehreren Produktkategorien wurde den Betrieben  zudem der Pokal „Meister-Stücke 2016“ verliehen.

Die Qualitätsprüfungen für die Produkte des Fleischerhandwerks fanden am 20. und 21. Februar 2016 statt.  Die knapp 100 Preisrichter des Fleischerverbands prüften die Würste, Schinken, Braten und vieles mehr anhand umfangreicher Kriterien, vor allem aber anhand des Geschmacks. Die Jury setzte sich wie in den Vorjahren zusammen aus Vertretern des Fleischerhandwerks, der Lebensmittelüberwachung und Veterinärämter sowie „normalen“ Verbrauchern.

 




Bildquelle „Regionale Wildvermarktung“: Domino / pixelio.de